Teilnehmerstimmen zum Training

Mir hat das Encouraging-Training wertvolle Anregungen zur Persönlichkeitsentwicklung gegeben. Besonders wichtig wurde mir die Erkenntnis, dass die eigene Ermutigung die Grundlage ist, um andere ermutigen zu können. In der kleinen Arbeitsgruppe entstand schnell eine vertrauensvolle, offene Atmosphäre. Ein thematischer Impuls wurde durch das Gespräch in der Gruppe vertieft. Ich konnte durch die wöchentlichen Hausaufgaben die jeweiligen Aspekte gut in meinem Alltag verankern, Erfahrungen sammeln und mit der Gruppe auswerten. Theorie und Praxis gingen Hand in Hand. Das hat mich weitergebracht.

Kann man wirklich ein Training zur Ermutigung brauchen? Ja, finde ich. Ich habe gelernt, wie ich mich selbst wieder ermutigen kann, wenn ich mich gerade entmutigt fühle. Dafür habe ich einen Satz auswendig gelernt, den ich selber in diesem Kurs entwickelt habe und er hat eine starke Wirkung auf mich. Das ist nur ein Tool von mehreren. Ich lernte, wenn ich selbst ermutigt bin, kann ich andere ermutigen und das ist das was ich tun möchte. Ermutigung ist für mich das Licht, das ich in diese Welt tragen möchte, in all meiner Unvollkommenheit.

Wie ein offenes Fenster, das frische Luft in die Räume bringt, war das Basistraining Präsenz 2022 für mich. Schon einige Zeit vor dem Start des Trainings meldete ich mich an. Als es dann im September losging, lebte ich in privaten großen Herausforderungen. Trotzdem blieb ich bei meiner Entscheidung am Training teilzunehmen. Und das war auch eine richtig gute Entscheidung. In den zehn Abenden konnte ich direkt vieles lernen, was ich in dieser Zeit brauchte und für mich umsetzbar in den Alltag war. Besonders mein genereller Zielsatz – den ich mir während dieser Zeit erarbeitete, war mir eine wichtige Unterstützung. Dankbar blicke ich auf das Training zurück. Wer Ermutigung im Alltag für sich und sein Umfeld sucht, wer lernen will wie man das Gehörte umsetzen kann, ist hier richtig.

Im Ermutigungs-Training Teil 2 habe ich viele Möglichkeiten kennengelernt, mich selbst zu ermutigen. Es ist eine wunderbare Erfahrung, das zu können. Kürzlich, ca. 1.5 Monate nach dem Training geriet ich in eine Situation, die mich vorher sehr niedergeschmettert und erstarren lassen hätte. Jetzt aber hatte ich ein paar sehr hilfreiche Mechanismen/Tools an der Hand, mit denen ich mich aufrichten konnte und meine Handlungsfähigkeit wieder erlangte. Das hat mich sehr ermutigt und gestärkt.

Im Encouraging-Training habe ich gelernt, wie vielfältig und wichtig Ermutigung ist. Ich habe vieles kennengelernt und entdeckt, um den Umgang mit meinen Mitmenschen und mir selbst positiver zu gestalten. Nicht zuletzt gehe ich jetzt achtsamer mit mir und anderen um und bin mutiger geworden.

Das Encouraging-Training war für mich ein echter Gewinn. An 10 Abenden wurden die lebensnahen Themen nicht nur vorgetragen, sondern in der Kleingruppe besprochen und geübt. Dabei verstand es Gudrun mit viel Humor eine offene Atmosphäre zu schaffen, sodass sich alle Teilnehmer persönlich einbringen konnten. Entspannung am Anfang und Ende sowie Übungen für zuhause rundeten das Angebot ab. Wegen der direkten Umsetzung im eigenen Leben ist dieses Seminar unbedingt empfehlenswert.

Die Teilnahme beim Basistraining war eine sehr positive Erfahrung. Dadurch, dass man sich 10 Einheiten lang damit auseinandergesetzt hat, wie man zu einer positiven Sicht des Lebens kommt und aus negativen Gewohnheiten und Denkstrukturen herauskommt, verändert sich etwas in einem. Die guten Anleitungen wie man positive Gedanken fördern kann und die Aufgaben für zu Hause helfen das Gehörte in den Alltag zu integrieren. Man erkennt ungute Prägungen und kann sich davon lösen. Ein empfehlenswertes Training für jeden der sich selber und anderen Gutes tun möchte und für den Alltag Ermutigung sucht.

Im Alltag tun und lassen wir Dinge oft unbewusst aus Gewohnheit und ohne zu hinterfragen. Dieses Training war mir eine angenehme Auszeit vom Alltag, in dem Zeit da war, genau das zu tun: mich selbst und mein Verhalten im Alltag zu hinterfragen und mit Hilfe von „Werkzeugen“ die Dinge anzugehen, die ich für mich als falsch erkannt habe. Gudrun ist eine kompetente und engagierte Leiterin, die immer einen guten Einstieg in die verschiedenen Themen brachte. Der Austausch mit den anderen Teilnehmern war sehr hilfreich und die Atmosphäre angenehm und offen. Ich bin dankbar und froh, das Training gemacht zu haben und sehe es als Beginn eines Prozesses von Veränderungen, an denen ich dranbleiben möchte.